DER PROKRASTINATOR — Die neue Zeitung am Campus Gestaltung

Semester­projekt mit Studie­renden im 2. und 4. Semester, Fach­richtung Kommu­nikationsdesign an der Hoch­schule Trier.

Ein besonderes Projekt wurde im Verlaufe des Sommersemesters 2019 realisiert. Die Kurse „Typografie Grundlagen“, 2. Semester und der Kurs für manuelle Drucktechniken im 4. Semester haben sich zusammengefunden, um eine neue Zeitungspublikation ins Leben zu rufen. Das inhaltliche Ziel dabei ist es, eine Zeitung von Studierenden für Studierende herzustellen. Wichtig ist der Redaktion die freie Meinungsäußerung — ob Bild oder Text, alle Meinungen der Studierenden am ganzen Fachbereich Gestaltung sollen in Zukunft berücksichtigt werden.
Die freigeistige Umsetzung der Zeitung findet sich auch in der Druckproduktion wieder. Alle Exemplare werden durch manuellen Siebdruck erstellt. Bei zweifarbigem Druck und einer ersten Auflage von 500 Exemplaren ergeben sich insgesamt mindestens 2.000 Druckvorgänge, die nur durch die große Anzahl der beteiligten Studierenden umgesetzt werden konnte.
Ein sehr analoges Projekt, dass aber allen Beteiligten einen großen Spaß bereitet hat. Folgende Ausgaben sind zu erwarten.